UNIcert

UNIcert-Englischzertifikat (Stufe III)


unicertlogo

 

Näheres über UNIcert

UNIcert-Englischzertifikat (Stufe III)

Schriftliche Prüfungsteile: .18.Oktober 2017 von 9:00 bis 13:30 Uhr
Mündliche Prüfung: 8. November 2017 von 9:00 bis 11:00 Uhr 
Anmeldefrist: 15.09.2017
Anmeldeformular ist im Sekretariat oder online hier erhältlich.


Anforderungen und Inhalt


Voraussetzung für die Teilnahme am Zertifikatsprogramm sind solide Englischkenntnisse, entsprechend etwa sieben Jahren Schulenglisch. Das erforderliche sprachliche Niveau wird durch Einstufungstests zu den Kursen ermittelt. Über die Teilnahme entscheidet die jeweilige Lehrkraft.

Das Studienprogramm ist so angelegt, dass die Prüfungsvoraussetzungen im Rahmen von 10 Semesterwochenstunden erfüllt werden können. Maximal dürfen nur zwei Lehrveranstaltungen pro Semester besucht werden, so dass mindestens drei Semester dafür anzusetzen sind.

Das UNIcert-Englischzertifikat (Stufe III) kann mit der folgenden fachlichen Orientierung erworben werden:

  • Wissenschaft und Technik
  • Wirtschaftswissenschaften

Folgendes Belegschema ist verpflichtend:
Sie wählen je nach Zertifikats-Orientierung. Für die Zulassung zur Prüfung ist der erfolgreiche Besuch von fünf Lehrveranstaltungen (10 SWS) nachzuweisen. Die Reihenfolge ist nicht wichtig. 

aus den Groups A - E      jeweils eine Lehrveranstaltung Group A

Course Specializations (hier ist die Wahl abhängig von der fachlichen Orientierung der Prüfung, d.h. man belegt beispielsweise die Lehrveranstaltung English for Science and Technology, wenn man vorhat die Prüfung im Bereich Wissenschaft und Technik zu schreiben. Sie gilt aber nicht für die Prüfung im Bereich der Wirtschaftswissenschaften.)

Bitte beachten Sie, dass die Maschinenbaukurse auf B2-Niveau für UNIcert-Zwecke nicht anrechnungsfähig sind.

  Group B Rhetorical and Presentation Skills
  Group C Intercultural Communication
 

Group D

Professional Communication

 

Group E

Academic Skills

 

Die Prüfung zum UNIcert-Englischzertifikat (Stufe III) besteht aus je zwei schriftlichen und mündlichen Prüfungsteilen.
Näheres finden Sie in den UNIcert-Ausbildungsordnung und UNIcert-Prüfungsordnung.

 Bittebeachten Sie, dass für die erfolgreich absolvierten Lehrveranstaltungen keine zusammenfassende Bescheinigung (Transcript of Records)  ausgestellt wird.

 Bitte beachten Sie auch, dass es nicht zulässig ist, die gleiche Prüfung an mehreren UNIcert-akkreditierten Einrichtungen zu schreiben. Falls der Bewerber die gleiche Ausbildung an zwei Hochschulen absolviert hat, darf er die Prüfung nur an einer der beiden Hochschulen ablegen.