Sprachenvielfalt gehört zur Bildung

Angebot

Sprachen: Wissenschaftssprache, Fachsprachen und Allgemeinsprache und - EC DaFLL - die Vermittlung von Kommunikativen und Interkulturellen Kompetenzen werden ebenso angeboten wie das Lehren von DaF/DaZ und die Schreibwerkstatt. Unsere Zielgruppen sind die Studierenden, Mitarbeiterinnen, Lehrenden, Promovierende und Gasthörende.

  • Allgemeinsprachliche Veranstaltungen (A1 – C2),
  • Fach- bzw. wissenschaftssprachliche Veranstaltungen (B1 – C2),
  • Deutsch- und fremdsprachliche Veranstaltungen zur Vermittlung von methodischen, kommunikativen, interkulturellen, personalen und/ oder sozialen Kompetenzen,
  • Schreibwerkstatt: Wissenschaftliches Schreiben
  • Veranstaltungen für die Vermittlung des Lehrens von Sprachen

Kursangebot in C@MPUS

Die Veranstaltungen

  • sind im Aufbau auf rasche Lernfortschritte ausgerichtet (universitätsspezifisch steile Progression),
  • zeichnen sich durch fachsprachliche, kommunikative und interkulturelle Ausrichtung aus,
  • sind berufsorientiert

Besonderes Augenmerk wird auf die Methoden und Prinzipien der Vermittlung gelegt. Handlungsorientierung, Lernerautonomie, Projektorientierung und eine steile Progression zeichnen die universitären Lehrveranstaltungen aus. Neben den Präsenzveranstaltungen werden vermehrt auch digitale Lehrformen eingesetzt. Blended Learning-Veranstaltungen werden sehr gut angenommen und tragen zur Zeit- und Ressourcenökonomie bei. Verschiedene Formate wie z.B. Mini-Kurse und Workshops werden ständig evaluiert und weiterentwickelt. Tandemlernen – Sprach-, Sozial- und Interkulturtandems – runden die Methodenvielfalt ab

Deutsche und internationale

  • Studierende
  • Beschäftigte
  • Lehrende und Forschende
  • Promovierende
  • Gasthörerende

Ziel der Universität Stuttgart ist, dass deutsche und internationale Studierende, Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen ebenso wie die Mitarbeitenden in Infrastruktur/Verwaltung sich auf Deutsch als Fremdsprache, sofern aus dem Ausland, sowie auf Englisch ihrem Aufgabengebiet entsprechend adäquat ausdrücken können. Die Anforderungen in der Sprachbeherrschung sind in den jeweiligen Aufgabengebieten, Fächern und Kommunikationszielen verschieden. Bei der Auswahl spielen fachliche Kriterien eine ebenso große Rolle wie die kulturellen und bildungsbezogenen Motive.

Kontaktinformationen

 

Sprachenzentrum

Breitscheidstraße 2, 70174 Stuttgart

Zum Seitenanfang