Tandem

Tandemlernen an der Universität Stuttgart - mehr als Sprachen!

Im Tandem eine Sprache lernen heißt: zwei Personen mit unterschiedlichen Muttersprachen treffen sich regelmäßig, um die jeweilige Fremdsprache (die Muttersprache des Lernpartners, der Lernpartnerin) zu erlernen. Dadurch ist eine authentische Situation gegeben. Das Lernen wird Ihren Interessen und Bedürfnissen entsprechend gestaltet. Dabei wird das Prinzip der Gegenseitigkeit (beide Partner profitieren im gleichen Maße) und Autonomie (der Lernende ist für seinen Lernprozess eigenverantwortlich, wird aber vom Partner und vom Kursbetreuer unterstützt) angewandt. Alle vier Fertigkeiten (Hör- und Leseverstehen, Textproduktion, Sprechen) und Wortschatz werden geübt.

Das Tandem-Team im Sprachenzentrum unterstützt Sie in Ihrem Tandem-Lernprozess mit folgenden Angeboten:

Tandem-Beratung

Wie lerne ich am besten mit der Methode des Tandemlernens? Welche Unterlagen sind hierzu geeignet? Wie kann ich das interkulturelle Lernen gestalten?

Bei solchen und vielen weiteren Fragen sind wir Ihnen sehr gerne behilflich. Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Tandem-Vermittlung mit Kurs

Dieser Tandem-Kurs wird als fachübergreifende Schlüsselqualifikation im Sommersemester 2019 angeboten.

Folgende Tandem-Kombinationen werden während der Durchführung dieses SQ-Tandem-Kurses (LV-Nr: 513400170 in C@MPUS) betreut:

  • Deutsch - Englisch
  • Deutsch - Chinesisch
  • Deutsch - Französisch
  • Deutsch - Italienisch
  • Deutsch - Polnisch
  • Deutsch - Portugiesisch
  • Deutsch - Russisch
  • Deutsch - Spanisch
  • Deutsch - Türkisch

Zur Erlangung von 3 ECTS-Credits sind folgende Leistungen zu erbringen:

  • Bearbeitung der auf der Lernplattform ILIAS bereitge­­stellten Aufgaben.
  • Regelmäßige Treffen (wöchentlich; 12 Termine je 90 Minuten) mit dem Tan­dem-Partner bzw. der Tandem-Partnerin.
  • Führen eines Tandem-Logbuchs.
  • Unbedingte Teilnahme an der Einführungs- und Ab­schluss­veranstaltung am 16. April 2019  und 16. Juli 2019 (jeweils 19:30 - 21:00 Uhr, Breitscheidstr. 2, 1. Obergeschoss, Raum 1.006).

Wenn Sie an dem Kurs teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte ab dem 25. Februar 2019 bis spätestens 9. April 2019 verbindlich über das Online-Formular an. 
Fragen zu diesem Kurs beantwortet Ihnen gerne die Kursleiterin, Frau Beate Haußmann.

Sobald Sie eine/n Lernpartner/Lernpartnerin zugeteilt bekommen haben, sind Sie verbindlich angemeldet.

Bitte beachten Sie vor der Anmeldung, dass die Teilnahme an der Einführungs- und Abschlussveranstaltung (16.04.2019 und 16.07.2019) verpflichtend ist.

Tandem-Vermittlung ohne Kurs

Möchten Sie Ihre Sprachkenntnisse mit einem Muttersprachler/ einer Muttersprachlerin verbessern und vertiefen?

Hier können Sie sich ohne Termindruck das ganze Jahr über ein Profil anlegen und finden mit ein bisschen Glück einen Tandem-Partner oder eine Tandem-Partnerin. Sie organsieren Ihr Lernen gemeinsam mit dem Partner / der Partnerin selbst.
Im Unterschied zur SQ: Tandemlernen erfolgt hier ohne Betreuung. Auch erhalten Sie hierfür keine ECTS-Credits.

Mit Hilfe unserer Datenbank können wir Ihnen dabei helfen, einen Tandem-Partner oder eine Tandem-Partnerin zu finden.

Sie können sich laufend anmelden für:

Falls Sie Fragen zur Tandem-Plattform haben, können Sie uns einfach eine E-Mail senden und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Die hier aufgeführten Links verweisen auf externe Inhalte. Die Verantwortlichkeit liegt somit nicht beim Sprachenzentrum der Universität Stuttgart, sondern bei dem jeweiligen externen Anbieter.  

 

Tandem-Team im Sprachenzentrum

Breitscheidstraße 2, 70174 Stuttgart