Projekte

Die Projekte des Erweiterungscurriculum Deutsch als Fremdsprache lehren lernen (EC DaFLL)

Mongolei-Projekt (Saskia Braun, MA)

"Wenn zwei Kulturen aufeinander treffen, dann ist das erstmal spannend und auch gleichzeitig etwas beängstigend. Im Mongolei-Projekt wird einem diese Angst aber sofort von unserer tollen Projektleiterin Saskia Braun genommen und man hat riesen Freude daran, einmal quer über den Erdball mit einem mongolisch-stämmigen Studenten Emails auszutauschen und dabei auch noch ganz nebenbei eine Freundschaft aufzubauen." Aylin Sarembe, EC-DaFLL Studentin und Mitglied im studentischen Mentoring

 

Fußball und Sprache (Sprachförderung in der Grundschule)

„Die Arbeit mit den Kindern im Projekt „Fussball trifft Kultur“ ist eine sehr interessante und anspruchsvolle Tätigkeit, die mir zudem eine Möglichkeit bietet meine Lehrkompetenzen zu erweitern“ Stefan Schubert, LA und EC DaFLL-Student

 

TestDaF-Kompendium (Themenbasierter WS)

"Ich habe mich ganz bewusst für dieses Wahlprojekt entschieden, da der TestDaF einen Meilenstein für zahlreiche DaF-Lerner darstellt. Gleichzeitig stellt er aber auch eine große Hürde dar, insbesondere aufgrund des umfangreichen und bisher noch nicht kategorisch erfassten Wortschatzes. Diesem Problem entgegenzuwirken und mich bewusst mit dem Wortschatz des TestDaFs auseinanderzusetzen, waren meine Hauptmotive mich in diesem Wahlprojekt zu engagieren." Laila Oufkir, EC DaFLL-Studentin und Mitglied im studentischen Mentoring

 

Unterrichtseinstiege A1

„Mir gefällt das Projekt, da es mir auch für meinen späteren Beruf als Lehrerin nützlich ist. Da sind Unterrichtseinstiege ja auch super wichtig.“ Elena Mantl, EC DaFLL-Absolventin

 

Sprachpaten für Geflüchtete (Saskia Braun, MA & Ursula Fischer, BA)

„Im Projektseminar „Sprachpaten für Geflüchtete“ konnte ich erste pädagogische Erfahrungen in der Sprachvermittlung an Nicht-Muttersprachler/innen sammeln. Durch die individuelle und persönliche Betreunung eines Sprachschülers konnte auch ich meine Kompetenzen erweitern und hatte großen Spaß dabei!" Maike Krämer, LA und EC DaFLL-Studierende

 

Im Dialog mit Geflüchteten (Saskia Braun, MA & Ursula Fischer, BA)

„An dem Projekt fand ich toll, dass man mit vielen verschiedenen Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen zusammenkommt und über gemeinsame Themen diskutiert. Außerdem kann man erfahren, ob der DaF-Bereich für einen interessant ist, da man einen sehr guten Einblick in die Arbeit gewinnt." Maike Krämer, LA und EC DaFLL-Studierende

Zum Seitenanfang