E-Learning

ilias1

Lehrveranstaltungen nach neuesten Erkenntnissen der Fremdsprachendidaktik und der Kommunikationsforschung anzubieten, bedeutet für uns auch, die Vorteile digitaler Medien und mehrkanaligen Lernens zu nutzen. Deshalb

  • setzen wir in unserem Unterricht multimediale Elemente ein,
  • stellen den Studierenden in der Mediothek digitale Selbstlernmedien zur Verfügung und
  • binden zunehmend E-Learning Elemente mit dem Lernmanagementsystem ILIASein.

So entwickeln wir mit den Sprachkompetenzen die Medienkompetenzen unserer Studierenden und werden zugleich den Zielen des Bologna Prozesses und der European Association of Distance Teaching Universities (EADTU) gerecht,

  • die örtliche und zeitliche Unabhängigkeit der Studierenden zu fördern,
  • Kompetenzen für das lebenslange Lernen zu vermitteln und
  • eine europäische Vergleichbarkeit und Kooperation der Lehre anzustreben.

Service

Beratung und Unterstützung der Studierenden bei der Nutzung digitaler Medien im Studium