UNIcert

unicertlogoUNIcert ist ein hochschulspezifisches System zur Ausbildung, Überprüfung und Zertifizierung von Fremdsprachenkenntnissen, das vor ca. 20 Jahren vom Arbeitskreis der Sprachenzentren (AKS) ins Leben gerufen wurde. Mittlerweile sind über 50 Hochschulen in Deutschland und auch im europäischen Ausland akkreditierte UNIcert-Einrichtungen.

UNIcert-Englischzertifikat

UNIcert-Fremdsprachenzertifikat

  

Was ist der Sinn des UNIcert-Zertifikats?

Studierende erhalten mit dem UNIcert-Sprachabschluss bessere Chancen auf dem nationalen und internationalen Arbeitsmarkt. Diese Zusatzqualifikation ist für Hochschulabsolventen bei Stellenbewerbungen und in der weiteren beruflichen Laufbahn ein wichtiger Vorteil.

 

Wer kann am UNIcert-Programm teilnehmen?

Studierende und Mitarbeiter/- innen der Universität Stuttgart. Sofern noch Plätze frei sind: Studierende anderer Hochschulen und Gasthörer.

 

Für welche Sprachen kann man ein UNIcert-Zertifikat erwerben (ab Oktober 2016)?

Am Sprachenzentrum der Universität Stuttgart kann man für folgende Sprachen ein UNIcert-Zertifikat erwerben:

  Sprache Niveaustufe   Zertifikat SWS Prüfung
Chinesisch* Basis Allgemeinsprache 20  
  I Allgemeinsprache 12  
Englisch III Wissenschaft und Technik
Wirtschaftswissenschaften
10 x
Italienisch I Allgemeinsprache 12  
Japanisch* Basis Allgemeinsprache 20  
  I Allgemeinsprache 12  
Portugiesisch I Allgemeinsprache 12  
Spanisch I Allgemeinsprache 12  
  II Allgemeinsprache 8  
Russisch Basis Allgemeinsprache 12  
  I Allgemeinsprache 6  

Bitte beachten Sie, dass nicht alle UNIcert-Sprachkurse bzw. Niveaustufen jedes Semester angeboten werden.

 

Was bedeuten die verschiedenen Stufen?

Die Lernziele der vier Stufen orientieren sich an den Niveaus des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (von A1 bis C2) und werden folgendermaßen dargestellt:

UNIcert-Stufe    Lernziele und -inhalt
Basis Die Lernziele dieser Vorstufe orientieren sich am Niveau A2.
Ziel dieser Stufe ist es, die Studierende zu befähigen, sich an einem einfachen und direkten Austausch von Informationen in routinemäßigen Situation zu beteiligen. Die Teilnehmer können mit einfachen sprachlichen Mitteln Auskünfte bzw. Informationen zu einigen ausgewählten Themen von unmittelbarem Belang (z.B. Herkunft, Ausbildung, Studium, Familie, näheres Umfeld) erteilen. Sie verfügen über grundlegende interkulturelle Fertigkeiten.
I Die Lernziele dieser Stufe orientieren sich am Niveau B1.
Ziel dieser Stufe ist es, die Studierenden zu befähigen, Alltagssituationen mit einfachen sprachlichen Mitteln angemessen zu bewältigen. Die Teilnehmer erwerben einen Grundwortschatz sowie eine Grundkompetenz für die Produktion und das Verstehen einfacher sprachlicher Äußerungen unter Berücksichtigung interkulturell relevanter Aspekte.
II Die Lernziele dieser Stufe orientieren sich am Niveau B2.
Ziel dieser Stufe ist es, die Fähigkeiten und Fertigkeiten im Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben weiterzuentwickeln. Die Lehrveranstaltungen führen zu einer angemessenen Kommunikationsfähigkeit in studien- bzw. berufsbezogenen Situationen.
III Die Lernziele dieser Stufe orientieren sich am Niveau C1.
Ziele dieser Stufe sind das Verstehen komplexer fremdsprachiger Äußerungen zu Themen aus dem jeweiligen Fachgebiet sowie des wesentlichen Inhalts von Vorträgen und Diskussionen über das Fachgebiet. Absolventen dieser Stufe verfügen über die besonders für einen Auslands- und Studienaufenthalt relevanten sprachlichen und interkulturellen Kenntnisse.
IV Die Lernziele dieser Stufe orientieren sich am Niveau C2, das höchste Niveau.
Absolventen dieser Stufe verfügen über eine umfassende kommunikative fremdsprachliche Kompetenz, um in allen allgemeinen sowie studien- und berufsbezogenen Situationen – nahezu wie ein akademisch gebildeter Muttersprachler – korrekt, flüssig und adäquat sprachlich reagieren zu können.

Eine detaillierte Beschreibung jeder Stufe entnehmen Sie bitte der UNIcert-Ausbildungsordnung.

 

Wie bekomme ich ein UNIcert-Zertifikat?

Die Schritte zum Zertifikat in Kurzfassung:

  1. Die Voraussetzungen für jede UNIcert-Stufe sind in der Ausbildungsordnung ausführlich dargestellt. Die regelmäßige Teilnahme an den Lehrveranstaltungen, ca. 80 %, ist verpflichtend. In jeder Lehrveranstaltung ist eine Leistung (Klausur, Referat usw.) zu erbringen.
    Ausführliche Informationen über die Voraussetzungen jeder UNIcert-Stufe sind der UNIcert-Ausbildungsordnung zu entnehmen.
  2. Anmeldeformulare für UNIcert sind im Sekretariat erhältlich und können ausgefüllt zusammen mit den Leistungsnachweisen dort wieder abgegeben werden. (oder hier Unicert-Anmeldeformular  pdf herunterladen)
  3. Für UNIcert Stufe III: Die Anmeldefrist zur entsprechenden Prüfung wird durch Aushang bekannt gegeben. Bitte beachten und rechtzeitig anmelden!
  4. Für UNIcert Stufe I und II nach E-Mail-Benachrichtigung vom Sprachenzentrum Zertifikat abholen.

Bitte beachten Sie, dass das Ausstellen des UNIcert-Zeugnisses bis zu zwei Wochen nach Abgabe der Bescheinigungen bzw. Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse dauern kann. Wir bitten daher - insbesondere für Stufe I und II  - um rechtzeitige Abgabe der Bescheinigungen.

 

Wann finden die Prüfungen statt?

Die Prüfungen für Englisch finden einmal pro Semester i.d.R. während der vorlesungsfreien Zeit statt. Nicht bestandene Prüfungsteile können erst beim nächsten Prüfungstermin wiederholt werden.
Prüfungs- und Abgabetermine finden Sie in den Aushängen oder auf unserer Homepage www.sz.uni-stuttgart.de.

 

Werden auch die bisherigen Sprachzertifikate noch angeboten?

Je nach Sprache werden die alten Sprachzertifikate nach und nach eingestellt und durch die UNIcert-Zertifikate ersetzt.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Verantwortlichen.

UNIcert-Vorsitzender und zuständig für Englisch John Nixon
Chinesisch, Japanisch Katja Heere
Italienisch Beate Haußmann
Russisch Barbara Burr
Portugiesisch und Spanisch PD Dr. Hans Paschen

  

UNIcert-Ausbildungsordnung

UNIcert-Ausbildungsordnung

 

UNIcert-Prüfungsordnung

UNIcert-Prüfungsordnung

 

*Übergangszeit für Chinesisch und Japanisch:

Für alle Studierende, die vor dem 01.10.2016 mit der UNIcert-Sprachausbildung im Bereich der ostasiatischen Sprachen begonnen haben, gilt bis zum 30.09.2017 noch die alte Prüfungsordnung von 2015. Bis dahin muss der letzte Teil der jeweiligen Stufenausbildung abgeschlossen sein. Ab dem 01.10.2017 gelten ausschließlich die Regelungen der neuen UNIcert-Prüfungsordnung (Neufassung von 2015). Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die entsprechende Abteilungsleitung.